MERICS Podcast, MERICS Experts header

 

"Veränderungen liegen weit hinter den Erwartungen"

25. September 2019

Der Pakistan China Economic Corridor gilt als Vorzeige-Projekt von Chinas Infrastrukturinitiative Neue Seidenstraße. "Fünf Jahre nach Beginn liegen die Ergebnisse aber weit hinter den Erwartungen", sagt Adnan Aamir, Journalist und Gründer des Online-Mediums Balochistan Voices. Die Beteiligung Pakistans an der BRI hat bislang weder die Energieversorgung wesentlich verbessert, noch neue Industrien, Arbeitsplätze oder Aufträge für heimische Unternehmen geschaffen. Die seit August 2018 amtierende, neue pakistanische Regierung hinterfragt die weitreichenden Zugeständnisse an China im Rahmen der BRI. Hören sie Adnan Amir im Interview mit Claudia Wessling, Leiterin Publikationen am MERICS, in der neuesten Ausgabe des MERICS Experts Podcasts.