Slider
MERICS Podcast, MERICS Experts header

 

08. März 2018

China will bis zum Jahr 2049 ein Militär der „Weltklasse“ aufbauen, das „Kriege führen und gewinnen“ kann. Kein Wunder also, dass Chinas Militärausgaben auch dieses Jahr wieder kräftig steigen: um 8,1 Prozent. Was steckt hinter dieser Zahl und Chinas Modernisierungsanstrengungen? Warum demonstriert die Volksbefreiungsarmee ihre Stärke längst weit über Chinas Grenzen hinaus? Und warum muss sich der Westen  stärker als bisher auf ein global agierendes China einrichten? Merics-Forscherin Helena Legarda erläutert den Militäretat und Chinas Strategie im neuen MERICS Experts Podcast.