MERICS Podcast, MERICS Experts header

 

MERICS Experts #23

22. Juli 2016

Jahrelang galt in Chinas Führung das Konsensprinzip: Die Fraktionen in den höchsten Partei-Organen waren sorgfältig ausbalanciert. Unter Xi Jinping hat sich das geändert. „Xi ist seit dem Tod von Mao die Führungsfigur, die am meisten einem Diktator ähnelt“, sagt Victor Shih von der University of California, San Diego. Seine Fraktion im Zentralkomitee sei zwar eher klein, aber Xi habe sich außerhalb der Partei-Institutionen eigene Machtstrukturen geschaffen. Beim 19. Parteitag nächstes Jahr könnte er jetzt versuchen, den mächtigen Ständigen Ausschuss zu verkleinern, um so die absolute Macht in der Partei zu übernehmen. Victor Shih im neuen Merics Experts Podcast.