MERICS Team header

 

Yishu Mao
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Mao Yishu forscht zum Thema Identität von im Ausland lebenden Chinesen sowie zu Chinas Digitalpolitik. Sie studierte Global Studies an der Humboldt-Universität zu Berlin und absolvierte Auslandsaufenthalte an der Jawaharlal Nehru University in Neu Delhi und am Latin American Social Sciences Institute in Buenos Aires. In ihrer Abschlussarbeit untersuchte sie die politischen Einstellungen von chinesischen Studierenden in Deutschland. Mao hat ein B.A.-Studium am Bard College in den USA absolviert. Bevor sie zu MERICS kam, sammelte sie praktische Erfahrungen am Center for U.S.-China Relations der Asia Society in New York.

Pressebild (1.1 MB)