Logo

Jaqueline Ives

Jaqueline Ives

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Jaqueline Ives forscht zu Industriepolitik und Digitalisierung in China. Zuvor war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für China Business and Economics in Würzburg tätig. Sie hat Sinologie, Wirtschaftswissenschaften und chinesische Wirtschaft in Bonn und Würzburg studiert. Während ihres Studiums verbrachte sie eineinhalb Jahre in Shanghai und Hong Kong und sammelte praktische Erfahrungen in der Automobilbranche sowie im Textileinkauf. In ihrer Abschlussarbeit beschäftigte sie sich mit der Relevanz von Steueroasen für chinesische Unternehmen.

jaqueline.ives(at)merics.de

 

 

Das 2013 gegründete Mercator Institute for China Studies (MERICS)mit Sitz in Berlin ist weltweit eines der größten Institute der gegenwartsbezogenen und praxisorientierten China-Forschung. MERICS ist eine Initiative der Stiftung Mercator.

Top