Logo

Publikationen

Publikationen

MERICS spricht unterschiedliche Zielgruppen an: Vom interessierten Laien über Schüler, Studierende, Unternehmer, Manager und Journalisten bis hin zu Entscheidern in der Politik. Für die zielgruppenspezifische Vermittlung seiner Expertise nutzt MERICS das ganze Spektrum traditioneller wie digitaler Medien.

Auf Twitter informiert @merics_de aktuell über wichtige Nachrichten, Publikationen, Ereignisse und Veranstaltungen rund um China.

Das vierzehntäglich erscheinende MERICS China Update bündelt die wichtigsten aktuellen Entwicklungen in und um China in leserfreundlicher, knapper Form. Dieser Newsletter kann über die Webseite kostenlos abonniert werden.

 

 

Der MERICS China Monitor analysiert wichtige neue Entwicklungen in China auf der Basis von Primärquellen und Primärdaten. Zentrale Befunde und Schlussfolgerungen werden in direkt erfassbarer, knapper Form gebündelt.

Die in englischer Sprache erscheinenden MERICS Papers on China beleuchten Fragestellungen zu China mit analytischer Tiefe sowie aus verschiedenen Blickwinkeln.

Das MERICS China Mapping zeigt aktuelle Daten, Fakten und Zusammenhänge in sorgfältig aufbereiteten Graphiken.

MERICS China Update

MERICS China Monitor

MERICS China Mapping

Das 2013 gegründete Mercator Institute for China Studies (MERICS)mit Sitz in Berlin ist weltweit eines der größten Institute der gegenwartsbezogenen und praxisorientierten China-Forschung. MERICS ist eine Initiative der Stiftung Mercator.

Top