Logo

Digitales China

Chinas Hightech-Revolution ist im vollen Gange: Mit dem Masterplan "Made in China 2025" und Investitionen in Milliardenhöhe geht Beijing industriepolitisch in die Offensive. Beijing strebt die Marktführerschaft in Bereichen an, auf denen heute das Wachstum vieler Industrieländer beruht. In diesem Zusammenhang strebt China eine digitale Vernetzung und Datensammlung an. Das sogenannte gesellschaftliche Bonitätssystem, welches China derzeit entwickelt, hat sowohl auf Individuen, als auch auf Firmen weitreichende Auswirkungen. Mit der Marktregulierung durch Big Data hat China ein neues Instrument, Unternehmen effektiver zu kontrollieren und das digitale Verhalten von Bürgern besser zu erfassen.

Das 2013 gegründete Mercator Institute for China Studies (MERICS)mit Sitz in Berlin ist weltweit eines der größten Institute der gegenwartsbezogenen und praxisorientierten China-Forschung. MERICS ist eine Initiative der Stiftung Mercator.

Top