Logo Logo

Kooperationen

Kooperationen

MERICS kooperiert mit der Universitätsallianz Ruhr

Drei der wichtigsten deutschen Forschungseinrichtungen, die sich mit Ostasien befassen, haben beschlossen, künftig strategisch enger zusammenzuarbeiten: die Ostasienwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) und der Universität Duisburg-Essen (UDE) sowie das Mercator Institute for China Studies (MERICS) mit Sitz in Berlin.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Ruhr-Universität Bochum

Über den Wissensaustausch im Rahmen des 7. Wissenschaftsforums Mobilität der Universität Duisburg-Essen lesen Sie hier.

Einen Bericht vom gemeinsamen Workshop „Innovation in China" mit der IN-EAST School for Advanced Studies in Duisburg finden Sie hier.

MERICS ist akademischer Partner des Hamburg Summits

Seit 2014 ist MERICS akademischer Partner des "Hamburg Summit – China meets Europe".

MERICS ist Partner der Trierer China-Gespräche

Die Trierer China-Gespräche sind eine gemeinsame Veranstaltung der Konrad Adenauer Stiftung, der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, des Alumnivereins der Politikwissenschaft der Universität Trier und des Mercator Institute for China Studies (MERICS). 

Hier finden Sie einen Rückblick auf die Trierer China-Gespräche 2016.

Top