MERICS Team header

 

Sabine Mokry
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Sabine Mokry forscht zu außen- und sicherheitspolitischen Debatten in China und Chinas Aktivitäten auf dem afrikanischen Kontinent. Vor ihrem Wechsel zu MERICS forschte sie am German Institute of Global and Area Studies (GIGA) in Hamburg zu den indisch-chinesischen Beziehungen und zum Einfluss aufstrebender Mächte auf die Weltordnung. An der Freien Universität Berlin arbeitete sie zu chinesischen Stiftungen sowie zu den Beziehungen zwischen China und Lateinamerika. Sabine Mokry studierte Internationale Beziehungen und China-Studien in Berlin, Passau und Nanjing und absolvierte Auslandssemester in Oxford und Genf. In ihrer Masterarbeit analysierte sie die Entwicklung der akademischen Disziplin der Internationalen Beziehungen in China.

Pressebild (2.1 MB)