Podcast
8 min

Mikko Huotari zu den deutsch-chinesischen Beziehungen

Die sechsten deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen finden in diesem Jahr in einem schwierigen Kontext statt. Wegen Menschenrechtsverletzungen in Xinjiang hatte die EU vor fünf Wochen Sanktionen gegen China verhängt. Die Führung in Beijing reagierte umgehend mit weitaus schärferen Sanktionen. Die Reaktion der Bundesregierung fiel bisher verhalten aus. Über die deutsch-chinesischen Beziehungen sprechen in unserem neuen Podcast Ariane Reimers, ARD-Korrespondentin und MERICS Senior Fellow, und MERICS-Direktor Mikko Huotari. Trotz einer Vertiefung der deutsch-chinesischen Wirtschaftsbeziehungen sei bei zentralen Fragen der Kooperation zu wenig passiert, sagt Huotari.

Podcast
MERICS Experts 119 - Mikko Huotari
Podcast Gäste
Podcast Gastgeber:in