MERICS Team header

 

A portrait of John Lee
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

John Lee befasst sich mit dem Aufstieg Chinas digitaler Technologien und ihren internationalen Auswirkungen. Dabei verbindet er Aspekte der Volkswirtschaftslehre, der Internationalen Beziehungen und der Sicherheitsstudien. Lee studierte War Studies am King’s College London (MA) und Internationales Recht an der Australian National University (LLM). Vor seinem Wechsel zu MERICS arbeitete er für das australische Ministerium für Internationale Beziehungen und Außenhandel, für das australische Verteidigungsministerium sowie für das Australian Strategic Policy Institute.

Von Mai bis Juli 2016 war John Lee Visiting Academic Fellow am MERICS.

in: China Matters Explores (Policy Brief), 18/11/2019.

in: Lowy Interpreter, 9/11/2018.

in: Lowy Interpreter, 19/10/2018.

in: The Diplomat, 17/7/2017 (Serie von 17 Artikeln, publiziert von July bis August 2017).

in: Lowy Interpreter, 31/3/2017.

in: East Asia Forum, 15/9/2016.

in: East Asia Forum, 26/8/2016 (auch abgedruckt in The National Interest, 8/9/2016).

in: China File, 22/6/2016.

in: Australian Strategic Policy Institute, Policy Analysis series, März 2008.